Jusos laden zum großen Benefiz-Völkerballturnier am 21. November

am .

Freizeitspaß für Jung und Alt



Die Jusos Lohmar und Siegburg laden gemeinsam zu einem BENEFIZ VÖLKERBALLTURNIER ein. Zurzeit engagieren sich sehr viele Menschen ehrenamtlich, um den Flüchtlingen die Ankunft in Deutschland leichter zu machen und für einen reibungsloseren Ablauf zu sorgen.

Wir möchten das mit einem gemeinsamen BENEFIZ VÖLKERBALLTURNIER unterstützen, das sich ausdrücklich auch an Flüchtlinge richtet und eine Möglichkeit der Begegnung, Integration und des Kennenlernens darstellen soll. Außerdem möchten wir eine Möglichkeit anbieten, eine in der Schule doch häufig praktizierte Sportart auch außerhalb der Schule und in einem lockeren Rahmen ausleben zu können. Die Erlöse des Turniers, die musikalisch und durch einen großen Kaffee- und Kuchenverkauf begleitet wird, werden der Flüchtlingshilfe zugutekommen.

Dazu erklären die Vorsitzenden der Jusos Lohmar und Siegburg, Thomas Roßrucker und Lukas Wagner: „Ganz egal ob alt eingesessen oder neu zugezogen: Sport macht Spaß und verbindet. Mit unserem Völkerballturnier richten wir ein Angebot an Jung und Alt. Dass sich bereits zahlreiche Teams angemeldet haben, sehen wir als positives Zeichen. Denn mit Freunden, Bekannten oder neu Angekommenen auch über kulturelle Unterschiede hinweg beisammen zu sein, ist das beste Rezept für Spaß und gelungene Integration.“
Das Turnier wird am Samstag, dem 21. November im Bürgerhaus in Lohmar-Birk stattfinden und um 13 Uhr beginnen.

Anmeldungen als Einzelspieler oder Team werden erbeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Gespielt wird in Teams von fünf Spielern, die Spiellänge beträgt jeweils 15 Minuten. Die genauen Spielregeln werden nach der Anmeldung zugesandt. Alle weiteren Informationen finden sich unter http://www.jusos-lohmar.de/.