SPD Siegburg startet Bürgerdialog zur Radverkehrsförderung



Zur Verbesserung der Situation für Fahrradfahrer hat die SPD Siegburg die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlichkeit gegründet und einen breit angelegten Bürgerdialog zur Radverkehrsförderung gestartet. Schreiben Sie uns Ihre Vorschläge für ein fahrradfreundlicheres Siegburg an 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf unsere Facebookseite.

Obwohl Siegburg als Stadt der kurzen Wege für den Radverkehr grundsätzlich sehr attraktiv wäre, landete die Kreisstadt im kürzlich veröffentlichten ADFC-Fahrradklimatest mit der Schulnote 4,1 nur auf einem der letzten Plätze.

Die Mitglieder des Gremiums, der stellvertretende Vorsitzende der SPD Siegburg, Ömer Kirli, Gudrun Meinken sowie Zeynep Kirli, Torben Schröder und Lukas Wagner von den Siegburger Jusos möchten daher einen Neustart der Siegburger Radverkehrsförderung einläuten.

Dazu erklärt der Vorsitzende der AG Fahrradfreundlichkeit, Torben Schröder:

„In den kommenden Wochen werden wir viele Ideen zur spürbaren Verbesserung der Fahrradfreundlichkeit erarbeiten und dabei auch auf einen breit angelegten Bürgerdialog setzen.
Gerade in der jetzt beginnenden warmen Jahreszeit ist das Fahrrad eine günstige und umweltfreundliche Alternative zum Auto. Auch die täglichen Verkehrsprobleme kann der Umstieg auf das Fahrrad entschärfen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die AG Fahrradfreundlichkeit wird daher viele konkrete Sofortmaßnahmen, zum Beispiel eine offizielle Öffnung der Fußgängerzone zu bestimmten Zeiten oder einen Ausbau der Fahrradabstellmöglichkeiten prüfen, die konkrete Verkehrsraumplanung diskutieren und darüber hinaus ein umfangreiches Maßnahmenpaket erarbeiten.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, per E-Mail an die Dialogadresse  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  und auf der Facebookseite der SPD Siegburg Vorschläge für ein fahrradfreundlicheres Siegburg einzureichen. Denn eine umsichtige Verkehrsplanung ist auch Garant für eine hohe Lebensqualität.“


Datenschutzhinweis:

Ausgewählte Beiträge des SPD-Bürgerdialogs werden wir nur nach vorheriger Einholung Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis mit Vor- und Nachnamen veröffentlichen.