Landratswahl: Dietmar Tendler erreicht tolles Ergebnis

In der Stichwahl zum Landrat des Rhein-Sieg-Kreises hat Dietmar Tendler ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Ganz gereicht hat es dennoch nicht. Neuer Landrat wird Sebastian Schuster von der CDU.

Für Dietmar Tendler stimmten 44,56% und damit so viele, wie noch für keinen anderen SPD-Ladratskandidaten zuvor. In Eitorf und Windeck konnte Tendler mit 58,9% bzw. 60,4% eine klare Mehrheit erreichen. In Troisdorf und Neunkirchen-Seelscheid war er nur knapp unterlegen. In Siegburg stimmten beachtliche 45,8% für ihn. 

Die Siegburger SPD bedankt sich bei Dietmar Tendler für einen überaus engagierten Wahlkampf. Wieder einmal wurde bewiesen, dann man die Menschen mit einem offenen und ehrlichen Angebot nicht nur erreichen, sondern auch überzeugen kann.

Die Ergebnisse in den einzelnen Städten und Gemeinden >>