SPD-Fraktionsvorstand wiedergewählt

Als Vertrauensbeweis und Anerkennung seiner Arbeit bewertet der neue und alte Vorstand der SPD-Stadtratsfraktion seine Wiederwahl zur Mitte der Legislaturperiode. Zum Vorsitzenden wurde erneut Frank Sauerzweig in seinem Amt bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Gaby Körner, Ömer Kirli und Michael Keller wiedergewählt. Ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde der SPD-Fraktionsgeschäftsführer Oliver Schmidt. Alle Wahlen wurden mit jeweils einstimmigen Voten durchgeführt.
Stefan Rosemann wird auch zukünftig als stv. Bürgermeister und Ortsvereinsvorsitzender als beratendes Mitglied dem Fraktionsvorstand angehören.
Die gute Zusammenarbeit in der Fraktion sieht der neue und alte Vorsitzende Frank Sauerzweig in der einheitlichen Auffassung, keine Totalopposition, also Opposition um ihrer selbst willen, betreiben zu wollen.
„Dort, wo wir vernünftige Ansatzpunkte bei der CDU/FDP- Koalition und der Verwaltung erkennen und wo auch unserer Meinung nach ein richtiger Weg eingeschlagen wird, werden wir unsere Zustimmung auch in Zukunft nicht verweigern“, so Sauerzweig,“ trotzdem ist es uns besonders wichtig, verstärkt als echte Alternative zur CDU wahrgenommen zu werden und mehr ureigene SPD-Standpunkte in die Diskussion einzubringen. Wir stehen für eine Politik ohne die Arroganz der Macht, wir stehen für Bürgernähe.“ 
Andererseits sieht die SPD-Fraktion ihre Aufgabe darin, deutliche Positionen zu vertreten und Alternativen aufzuzeigen, wo nach ihrer Ansicht ein falscher Weg eingeschlagen wird.
 
„Wir werden weiterhin in den nächsten Jahren die Themen aus unserem Programm zur Kommunalwahl 2014 auf die politische Tagesordnung setzen: Haushaltskonsolidierung, spürbare Entlastung der Bürgerinnen und Bürger, bezahlbare Mieten, Verbesserung des ÖPNV u.a.!!“ führt der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Sauerzweig aus, „Wir werden unsere politische Eigenständigkeit noch stärker als in den letzten Jahren zum Ausdruck bringen und eigene SPD-Akzente im Siegburger Stadtrat setzen! Gerade als stärkste Oppositionspartei in Siegburg übernehmen wir eine besondere Verantwortung, der wir weiterhin mit seriöser Politik, bei der die Bürger im Fokus stehen, gerecht werden.“